16.06.2020 - 10:46 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Brandloch wegen Akku-Explosion

Schreck am frühen Morgen: Ein explodierter Handy-Akku fällt in Wackersdorf in ein Bett. Dort hinterlässt er ein Brandloch.

Symbolbild
von Wilhelm Amann Kontakt Profil

In den frühen Morgenstunden des Dienstags wurde ein Ehepaar in der Bodenwöhrer Straße durch ein lautes Geräusch wach. Augenscheinlich war der Akku eines Smartphones wegen eines technischen Defekts explodiert und anschließend auf das Bett gefallen. Dort verursachte der Akku ein Brandloch in der Matratze. Der Brand konnte durch das Ehepaar selbst gelöscht werden, teilte die Schwandorfer Polizeiinspektion mit. Die Feuerwehr Steinberg begutachtete aber zur Sicherheit die Brandstelle.

Weitere Polizei-Nachrichten aus der Region

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.