15.12.2019 - 12:02 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Dreijähriges Kind leicht verletzt

Vier Menschen, darunter ein dreijähriges Kind, werden bei einem Unfall bei Schwandorf leicht verletzt. Ursache ist eine Unachtsamkeit.

von Clemens Hösamer Kontakt Profil

Missachtung der Vorfahrt ist die Ursache für einen Unfall, bei dem am Freitag vier Menschen verletzt wurden, darunter ein Kind. Gegen 15.15 Uhr war eine 29-jährige Frau aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach bei Schwandorf von Distlhof Richtung Kreith unterwegs. An der Kreuzung zur Kreither Straße missachtete die Polo-Fahrerin die Vorfahrt und kollidierte mit einem Golf. Dieser wurde von einem 31-Jährigen aus Schwandorf gelenkt. Beim Zusammenstoß wurden sowohl die Verursacherin, als auch der 31-Jährige, seine Ehefrau und ein dreijähriges Kind leicht verletzt. Die Verletzten wurden in nahe Krankenhäuser gebracht. Beide Fahrzeuge und der vom Golf gezogene Anhänger mussten abgeschleppt werden. Der Schaden beträgt rund 20000 Euro. Die Feuerwehren Schwandorf und Kreith übernahmen die Verkehrsregelung.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.