13.07.2020 - 08:59 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Gutschein für "Miss VHS"

Eva-Maria Fuchs (Zweite von links) wurde als "Miss VHS" ausgezeichnet.
von Rudolf Hirsch (RHI)Profil

Der „typische VHS-Kursteilnehmer“ ist weiblich, zwischen 35 und 50 Jahre alt und kommt aus Schwandorf. Auch auf die „Miss VHS 2019“ trifft die Beschreibung zu. Die 47-jährige Eva-Maria Fuchs ist Schwandorferin und besuchte im vergangenen Jahr 15 Veranstaltungen mit 92 Unterrichtseinheiten, die sich auf Aqua-Jogging und Italienisch-Kurse verteilten. Dafür wurde sie jetzt zur „Miss VHS 2019“ gekürt, ein Titel, den die Volkshochschule mittlerweile zum 16 Mal verlieh.

Die VHS-Vertreter Andre Meidenbauer, Barbara Genzken-Schindler, Erhard Sailer und Franz-Xaver Huber sowie Oberbürgermeister Andreas Feller gratulierten zur Auszeichnung und überreichten als Geschenke Blumen, eine Urkunde und einen Gutschein für einen weiteren Lehrgang.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.