29.08.2018 - 14:05 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Klassische Werke zur Marktzeit

Musik zur Marktzeit
von Rudolf Hirsch (RHI)Profil

(rhi) Die „Musik zur Marktzeit“ gestalteten am Samstag in der Jakobskirche die Schola der Pfarrei St. Paul, Susanne Walz mit der Querflöte, Franziska Scharf mit der Altflöte und Marlene Scharf an der Orgel. Auf dem Programm standen kirchliche Literatur und klassische Instrumentalwerke zeitgenössischer Komponisten. Die Schola sang Lieder von Kathi Stimme-Salzeder. Nächsten Samstag, 1. September, gibt es wie immer um 12.05 Uhr neue geistliche Lieder mit dem Singkreis Haselbach zu hören. Die Pfarrei bietet die "Musik zur Marktzeit"seit 2002, jeweils von Mai bis September.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp