11.06.2019 - 15:35 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Kollision auf der Regensburger Straße

Ein Schwächeanfall einer 81-jährigen Autofahrerin führte am Dienstag zu einem Unfall mit zwei Fahrzeugen auf der Regensburger Straße.

Ein BMW und ein Ssangyong-SUV waren am Dienstag an einem Zusammenstoß beteiligt, der sich auf der Regensburger Straße ereignete.
von Thomas Dobler, M.A. Kontakt Profil

Die Frau aus Schwandorf war gegen 11.35 Uhr mit einem älteren, silberfarbenen 3er-BMW von der Adenauerbrücke her stadtauswärts unterwegs, als sie auf Höhe der Herz-Jesu-Kirche die Kontrolle über ihren Wagen verlor. Das Auto steuerte nach links und stieß mit einem Ssangyong-SUV zusammen, der nach links in die Aussiger Straße abbiegen wollte. Dieses Fahrzeug mit Weidener Kennzeichen hatte sich dazu links auf der Abbiegespur eingeordnet. Sein 58-jähriger Fahrer wurde leicht verletzt, ebenfalls die betagte Unfallverursacherin. Beide Autos, an denen ein Gesamtschaden von geschätzten 12 000 Euro entstand, mussten abgeschleppt werden. Die Schwandorfer Feuerwehr half bei der Sicherung der Unfallstelle und dem Aufräumen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.