05.06.2018 - 13:00 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Leck in Druckleitung

Fronberger Straße ab Mittwoch halbseitig gesperrt

von Clemens Hösamer Kontakt Profil

(ch) Die Fronberger Straße muss ab diesem Mittwoch, 6. Juni, stadteinwärts für etwa eine Woche gesperrt werden. Grund ist ein Leck in der Abwasserdruckleitung etwa 80 Meter nach dem Ortsschild in Richtung "Waldlust". In den vergangenen Tagen war dort immer wieder Wasser ausgetreten. Der Verkehr wird über eine Ampelanlage geregelt. Wie der städtische Pressesprecher Lothar Mulzer auf Nachfrage der Redaktion weiter mitteilte, ist die Druckleitung unmittelbar neben der Fahrbahn verlegt. Das Material für die Reparatur sei bestellt, die Baufirma Sieber und Mitarbeiter der Kläranlage werden sich an diesem Mittwoch ans Werk machen. Wie teuer die Reparatur wird, sei noch unklar, sagte Mulzer. Die Leckstelle befindet sich ungefähr auf Höhe der Stützmauer, die die Stadt vor Jahren am Hang zum "Unteren Weg" hin errichten musste. Damals war der Hang und mit ihm die Straße abgerutscht. Die Betonwand ist mit einer aufwendigen Konstruktion an den Weinberg "gedübelt".

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.