08.05.2022 - 10:38 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Messerangriff auf Polizeibeamte in Schwandorf

Ein 41-Jähriger Mann bedroht die Polizeibeamten während eines Einsatzes vor einer Obdachlosenunterkunft mit dem Messer.

Polizeibeamte sehen sich einem Mann gegenüber, der ein Messer gezogen hat.
von Gertraud Portner Kontakt Profil

Am Freitag, gegen 21 Uhr, wurde der Polizei Schwandorf eine Streitigkeit zwischen zwei polizeibekannten Personen in der Werthstraße bei der Obdachlosenunterkunft mitgeteilt. Im Verlauf des Einsatzes zog einer der beiden ein Messer und ging auf die Polizeibeamten zu. Der 41-jährige Mann konnte nach mehrfacher Aufforderung dazu bewegt werden, das Messer wegzulegen. Er wurde anschließend festgenommen. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen tätlichen Angriff auf Vollstreckungsbeamte.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:
 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.