17.09.2018 - 08:19 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Motorradfahrer bei Auffahrunfall leicht verletzt

Ein Unfall mit einem Motorrad und einem Auto ereignete sich am Sonntag um 17.10 Uhr auf der Kreisstraße SAD 22 zwischen der Bundesstraße 85 und der Stadtgrenze Schwandorf. Beim Sturz wurde der Motorradfahrer nur leicht verletzt.

Symbolbild
von Elisabeth Saller Kontakt Profil

Ein 42-Jähriger aus dem Kreis Schwandorf war mit seiner Honda auf der Kreisstraße 22 stadteinwärts unterwegs, heißt es im Polizeibericht. Er überholte zunächst ein Auto. Als er sich wieder eingeordnet hatte, übersah er den Audi eines 61-Jährigen, der nun vor ihm fuhr und der sich bereits zum Linksabbiegen eingeordnet hatte. Der Motorradfahrer stieß gegen dessen Heck. Der Motorradfahrer stürzte und das Motorrad schlitterte nach links in ein Feld. Glücklicherweise wurde der 42-Jährige nur leicht verletzt und konnte nach einer ambulanten Behandlung durch den Rettungsdienst die Heimreise antreten. An beiden Fahrzeugen entstand laut Polizei ein Schaden von zirka 7500 Euro.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.