15.11.2019 - 16:14 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Musik für Venezuela

Unter dem Motto "Du nimmst meine Last von mir" findet in der Kapelle des Krankenhauses St. Barbara in Schwandorf ein Benefizkonzert statt. Der Erlös geht nach Venezuela.

Geistliche Lieder waren beim Benefizkonzert in der Krankenhaus-Kapelle zu hören.
von Redaktion ONETZProfil

Unter dem Motto "Du nimmst meine Last von mir" fand in der Kapelle des Krankenhauses St. Barbara ein Benefizkonzert statt. Krankenhaus-Seelsorger Pater Thomas Väth begrüßte die rund 50 Besucher und leitete zum musikalischen Teil über. Zu hören waren 13 neue geistliche Lieder, wie "Wo ich auch stehe" von Albert Frey oder das Segenslied aus dem Kindermusical König David von Thomas Riegler gesungen von der Sopranistin Dagmar Spannbauer. Begleitet wurde sie am E-Piano von Stefanie Jehl.

Mit der finanziellen Hilfe aus diesem Benefizkonzert wird der "Hogar Clinik San Rafael" in Venezuela geholfen, mit der derzeitigen Krisensituation fertig zu werden: Zur Zeit treten in diesem Land vermehrt Anzeichen von Unterernährung bei kleinen Kindern, alten Menschen und Menschen mit Behinderung auf. Zurückzuführen ist das darauf, dass sich die Menschen die nötigen Lebensmittel nicht mehr leisten können.

Das Projekt in der "Hogar Clinica San Rafael" mit der "OllaHospitalaria" (Topf der Hospitalität) stellt Milch, Reis, Getreide und Fleisch zur Verfügung, doch manchmal reichen die Lebensmittel nicht aus, um allen Hilfesuchenden zu helfen.

Unterstützer der Initiative sind der Orden der Barmherzigen Brüder, die Stiftung "Amigos de San Juan de Dios", Mitarbeiter und Freiwillige der beiden Einrichtungen sowie Betriebe und Stiftungen, die mit Sachspenden helfen.

Spenden sind bei den Barmherzigen Brüdern (IBAN: DE57 7509 0300 0002 2995 50) unter dem Verwendungszweck "Venezuela" möglich.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.