06.12.2019 - 15:44 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Musikalische Einstimmung auf das Weihnachtsfest

"Alle Jahre wieder" gibt Steffi Denk ein Weihnachts-Gastspiel in der Fronberger Brauereiwirtschaft. Wenn die Sängerin mit ihren "flexible Friends" ihr Christmas-Spezial auf die Bühne zaubert, sind Stimmung und Unterhaltung garantiert.

Sängerin Steffi Denk trat mit ihren Freunden zum vierten Mal mit einem "Christmas-Spezial" in der Fronberger Brauereiwirtschaft auf.
von Rudolf Hirsch (RHI)Profil

Die Künstlerin suchte Schmuckstücke aus der reichhaltigen Schatzkiste internationaler Weihnachtslieder aus und präsentierte sie mit Charme und Heiterkeit. Mit "Happy Christmas" von John Lennon stieg die Künstlerin in ihr Programm ein. Keine Frage: Die Besucher im ausverkauften Saal der Brauereiwirtschaft hatten ihren Spaß. Nicht nur an der Musik, sondern auch an den "Frotzeleien" der Künstlerin mit ihren Freunden. Mit rotweißen Filzschuhen stand sie am Nikolaus-Tag auf der Bühne. Zum vierten Mal war das Kulturamt der Stadt Ausrichter. Mit "Jingle Bells" und "A Holly Jolly Christmas" arrangierten die Musiker zwei Klassiker unter den swingenden Weihnachtsweisen und ermunterten die Zuhörer zum Mitsingen und Mitklatschen. Steffi Denk stellte ihre "Freunde" samt Lebensgeschichte vor und überließ ihnen die Bühne für Soloauftritte. "Adeste fidelis" erklang aus dem Flügelhorn von Norbert Ziegler. Saxofonist Martin Jungmayer brillierte beim jazzigen "O Tannenbaum". Markus Fritsch am Kontrabass und Michael Gottwald am Schlagzeug überzeugen mit rhythmischer Präzision bei diversen Jingle-Bell-Variationen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.