16.01.2019 - 10:07 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Punk im Treff: Drei Bands auf der Bühne

Punkrock steht am Freitag, 25. Januar, im Jugendtreff Schwandorf auf dem Programm. Drei Bands gastieren.

Hugo "Shotter" tritt mit seiner Band im Jugendtreff auf.
von Clemens Hösamer Kontakt Profil

Im Jugendtreff Schwandorf geben sich drei Punkrockbands die Klinke in die Hand. Headliner an diesem Abend sind "IQ Zero" aus München, die mit klassischem, aber frischem Skatepunk auftrumpfen - "Blink 182", "Millencollin" oder "Lagwagon"schießen einem da sofort ins Ohr. Zudem werden an diesem Abend die Regenstaufer "Parkpunk" mit von der Partie sein, die mit selbst komponiertem Deutschpunk ganz im Stile der Ikonen "Wizo" oder "Slime" auftrumpfen. Last, but not least wird die Band "Shotter" aus Regensburg das Punkrock-Triumvirat vervollständigen. "Shotter" machen seit 1997 eigene, englischsprachige Songs, bei denen wohl auch Johnny Rotten seinen Spaß gehabt hätte. Wer also auf Punkrock in all seinen unterschiedlichen Facetten steht ,wird an diesem Abend garantiert auf seine Kosten kommen. Einlass ist ab 19 Uhr. Der Eintritt kostet 2,50 Euro.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.