02.07.2018 - 17:08 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Rotzlöffl mischen Rust auf

"Diese Band aus der Oberpfalz sollten sich die Gäste merken", meinte Moderator Stefan Mross, als er am Sonntag in der ARD-Sendung "Immer wieder Sonntags" seinen 175. Auftritt hatte. Ihr Debüt hingegen gaben die "Rotzlöffl".

Hatten in der ARD-Sendung "Immer wieder Sonntags" ihren großen Auftritt: Die "Rotzlöffl".
von Claudia Völkl Kontakt Profil

Der neue Song "Fensterln gehn" kam an. Den Zuschauern im Europapark Rust gefielen die gut aufgelegten "Rotzlöffl" in Lederhose und blauem Hemd, die lustig-freche Präsentation, der pop-rockige Sound. Christoph Plank (Stulln) , David Sorgenfrei (Neunburg vorm Wald), Matze Zimmerer (Pirk) und Sandro Augustin (Etzenricht) waren voller Vorfreude nach Rust gefahren. "Das ist unser bisher größter Auftritt im Fernsehen", schwärmten sie im Vorfeld. "Wir wurden angerufen und gefragt, ob wir mitmachen wollen", so Christoph Plank. Da mussten die "Rotzlöffl" nicht zwei Mal überlegen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp