06.03.2019 - 07:47 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Schlüssel im Supermarkt versteckt

Eine 50-jährige Frau geht in Schwandorf einkaufen. Plötzlich ist er Schlüssel weg. Anscheinend hat sich ein Scherzkeks einen Spaß erlaubt.

von Eva-Maria Hinterberger Kontakt Profil

Einen schlechten Scherz hat sich ein Unbekannter am Dienstag, 5. März, mit einer Frau in einem Verbrauchermarkt in der Wackersdorfer Straße in Schwandorf erlaubt. Wie die Polizei mitteilt, war die 50-Jährige zwischen 13 und 13.30 Uhr in dem Markt einkaufen. Ihren Autoschlüssel mit einem auffälligen Roten Plüschanhänger hatte sie in ihrer Jackentasche. Doch der war plötzlich weg. "Ein bislang unbekannter Täter nahm diesen Schlüssel aus ihrer gelben Jacke und versteckte diesen", heißt es im Polizeibericht. Erst nach einer intensiven Suche habe die Marktleitung den Schlüssel gefunden – im Gefrierfach unter den Tiefkühlpommes. Aus dem Auto sei laut Angaben der Polizei nichts verschwunden, auch könne wohl ausgeschlossen werden, dass die Frau den Schlüssel einfach verloren habe, "da sich die Schwandorferin während des gesamten Einkaufes nicht im Bereich der Gefrierfächer aufhielt".

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.