23.02.2020 - 14:40 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Sieg für die "Foxes"

Frederik Hohrath, Jonas Kroneder und Lukas Kosz (von links) planen bereits das nächste Fifa-Turnier im Open-Air-Kino im Stadtpark.
von Rudolf Hirsch (RHI)Profil

37 Zweier-Mannschaften beteiligten sich am Samstag an einem Fifa-Turnier im Lichtwerk-Theater und ermittelten im K.-o.-System die E-Sport-Champions. Im Finale setzten sich die "Foxes" gegen die "Hubba-Bubba-Boys" mit 3:0 durch und sicherten sich als Siegprämie einen Gutschein für eine "Playstation 4 Pro".

Der Vizemeister bekam ein "Nintendo Switch Lite". Der Drittplatzierte, das Team "Lokomotiv Lattendicht", darf sich beim Hauptsponsor des Turniers, "X-Games Schwandorf", ein Spiel nach seiner Wahl aussuchen. Ausrichter war das Lichtwerk-Kino mit Frederik Hohrath, Jonas Kroneder und Lukas Kosz. Sie ließen sich bei der Ausrichtung des Turniers vom Fronberger E-Sport-Verein unterstützen. Der Premierenerfolg ermuntert den Ausrichter zum Weitermachen. Jonas Kroneder kündigt im Sommer eine Neuauflage an. Dann im Open-Air-Kino im Stadtpark auf großer Leinwand.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.