19.09.2021 - 16:00 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Sinkende Corona-Inzidenz im Landkreis Schwandorf

Das Tempo, mit dem sich das Coronavirus ausbreitet, verlangsamte sich über das Wochenende im Landkreis Schwandorf. Der Inzidenzwert liegt aber immer noch deutlich über der Schwelle 35, die für die 3G-Regelung maßgeblich ist.

von Wilhelm Amann Kontakt Profil

Lag die Inzidenz der Corona-Ansteckungen am Freitag noch bei 64,0, so reduzierte sie sich am Samstag auf 58,6 und am Sonntag auf 56,6. Sie blieb damit weiterhin unter dem bundesweiten Wert von 70,5. 8915 Infektionen stehen jetzt in der Gesamtstatistik für das Schwandorfer Landkreisgebiet.

Der regionale Corona-Newsblog im Onetz

Oberpfalz
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.