19.08.2019 - 16:53 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Tief "Bernd" knickt Bäume: 47 Einsätze im Landkreis Schwandorf

Schnell und heftig, so lässt sich Tief "Bernd" beschreiben. Unterm Strich kam der Landkreis Schwandorf jedoch relativ glimpflich davon.

Die Feuerwehr Nabburg räumte beispielsweise auf der Straße zwischen Perschen und Pfreimd (Bild) mehrere umgestürzte Bäume aus dem Weg.
von Claudia Völkl Kontakt Profil

Die mit Starkregen verbundenen Sturmböen knickten am Sonntagabend zwar etliche - auch stattliche - Bäume, doch es gab keine Verletzten. Vorwiegend hatten die Feuerwehren die Straßen wieder freizumachen. 47 Alarmierungen aus dem Landkreis registrierte die Integrierte Leitstelle in Amberg. Sie nimmt die Notrufe entgegen und koordiniert die Einsätze.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.