11.08.2021 - 14:11 Uhr
SchwandorfOberpfalz

In einer Woche 22 weitere Corona-Fälle im Landkreis Schwandorf

Im Zeitraum vom 4. bis 10. August sind dem Landratsamt Schwandorf insgesamt 22 Corona-Infektionen gemeldet worden. Die Fälle verteilen sich auf fünf Gemeinden.

Eine Laborantin sortiert Proben im Institut für Virologie an der Charite Berlin Mitte in dem Untersuchungen zum Coronavirus laufen.
von Philipp Mardanow Kontakt Profil

In den sieben Tagen vom 4. bis zum 10. August traten im Landkreis Schwandorf 22 Neuinfektionen mit dem Coronavirus auf. Wie Hans Prechtl, Pressesprecher des Landratsamtes Schwandorf, am Mittwoch informierte, sind die Fälle in fünf Gemeinden aufgetreten.

Auch in der Vorwoche waren 22 Infektionen im Landkreis registriert worden. Die Fälle hatten sich auf acht Gemeinden verteilt. Wiederum eine Woche vorher waren 49 Fälle bekannt geworden, die in zwölf Gemeinden aufgetreten waren.

Über die aktuelle Corona-Lage in der Oberpfalz informiert unser Newsblog

Oberpfalz
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.