12.06.2019 - 15:15 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Zünftige Kirwa-Feier des Burschenvereins

Mit viel Engagement hat der Burschenverein "Almenrausch" Klardorf seine traditionelle Zeltkirwa ausgerichtet. Drei Tage lang herrscht tolle Stimmung in und um das Festzelt.

Ausgelassene Stimmung herrschte bei der Kirwa des Burschenvereins im Festzelt.
von Gerd KühnerProfil

Vor dem Auftakt der dreitägigen Feier hatten die jungen Burschen aber alle Hände voll zu tun. "Kräftig anpacken" hieß es beim Zeltaufbau und beim Aufstellen des 30 Meter langen Kirwa-Symbols. Nachdem der Baum nach kürzester Zeit verkeilt und befestigt war, wurde das Spektakel mit einem kräftigen Schluck Bier begossen.

Die Plattenparty mit "DJ Mike Checkoff" und seinen Team wurde vom jungen Publikum sehr gut angenommen. Auch der nächste Tag hatte es in sich: Die Band "Wöldarawöll" sorgte für gute musikalische Unterhaltung im vollem Festzelt. Am letzten Kirwa-Tag herrschte bereits beim musikalischen Frühschoppen beste Stimmung.

Am Abend begrüßte Vorsitzender Jonas Rester die Gäste zum Kirwaausklang und wünschte allen noch einmal viel Spaß und ein paar unbeschwerte Stunden. Im Anschluss sorgte die Band "Sa Kirsch" für tolle und Stimmung im Kirwazelt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.