20.08.2019 - 15:38 Uhr
Schwarzenbach bei PressathOberpfalz

Geburtstagsspende für Missionar Bruder Markus

Das Geburtstagskind Hermann Schmid feiert seinen 60. Geburtstag in der Zoiglstube Waldhauser in Neustadt/WN. Dabei will der Jubilar auch andere beschenken.

Hermann Schmid im Bild links überreichte an Missionar Bruder Markus Forster die Spenderbox mit 500 Euro. Bruder Markus bedankte sich und sagte, er werde das Geld sinnvoll für seine weitere Missionsarbeit verwenden.
von Autor HHNProfil

Bei den Einladungen zum "Runden", hatte der Jubilar die Gäste statt um persönliche Geschenke um eine Geldspende gebeten. Da Schmid den Missionar Bruder Markus Forster persönlich kennt und dieser heuer auf Heimaturlaub in seinem Heimatort Schwarzenbach ein paar Tage hier verweilt, war er zu dem Entschluss gekommen, ihm eine Geldspende zu überreichen. 500 Euro kamen zusammen. Bei einen gemütlichen Zusammensein bei seinen Schwiegereltern Erni und Hermann Hennig in Schwarzenbach, wurden viele Gespräche über die Tätigkeit von Bruder Markus, der die Missionsstation Kilimahewa und Ndanda in Tansania leitet, geführt. Zurzeit wird in Kilimahewa die Krankenstation weiterausgebaut. Es werden Schulgebäude und für die Schwestern Wohnungen gebaut. Ein weiter Brunnen wird gebohrt um frisches Trinkwasser für die Einrichtungen zu haben. Auch berichtete Bruder Markus über die Armenspeisung und Essen für die Schulkinder.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.