14.05.2021 - 15:54 Uhr
Schwarzenbach bei PressathOberpfalz

Hermann Hennig jetzt ein 80er

Zu seinem 80. Geburtstag bekommt der Jubilar Hermann Hennig zahlreiche Geburtstagsgrüße und Wünsche. Einige davon sogar persönlich.

Jubilar Hermann Hennig mit Urenkel Paul.
von Autor HHNProfil

Von der Krieger- und Soldatenkameradschaft (KSK) Schwarzenbach, kam der erste Vorsitzende Anton Braun. Er wünschte dem Gründungs- und Ehrenmitglied Hermann Hennig zu seinem 80. Geburtstag von Seiten der KSK alles Gute, Gesundheit und noch viele Jahre im Verein. War doch der Jubilar viele Jahre in der Ortskameradschaft und im Kreisverband Neustadt/WN aktiv tätig. Bei der Soldatenwallfahrt in Sankt Quirin ist er seit Anfang an dabei. Bei den Haussammlungen für die Kriegsgräber-Fürsorge ist er schon über 40 Jahre im Einsatz. Von der Marinekameradschaft Weiden kam Erster Kameradschaftsleiter Harald Habermann und Vorstandsmitglied Barbara Wild. Daneben war Hermann auch in anderen unzähligen Vereinen und Organisationen im Vorstand aktiv tätig.

Leider konnte Hermann seinen Freund Hans Seibl, Vorsitzender vom Kameradschaftsbund (KB) Lochau/Österreich wegen die Coronakrise nicht mehr besuchen, wie er bedauerte. Seibl verstarb 2020. War doch die KSK Schwarzenbach und der KB Lochau bei zahlreichen Jubiläen beieinander und feierten gemeinsam seit vielen Jahren ihre Partnerschaft.

Auch Hennigs Frau Erni, die Kinder sowie seine Enkeltöchter Katharina mit Klaus, Alexandra mit Florian wünschten ihm viel Glück und Gesundheit für die Zukunft. Auch die Nachbarn, darunter die Nachbarskinder Lukas, Felix und Finja klingelten rege und überbrachten an der Haustüre ihre Glückwünsche.

Leider war eine gemeinsame Geburtstagsfeier im Kreise der Freunde, Verwandte und Familie nicht möglich. Besonders freut sich der Jubilar über seinen Urenkel Paul. Immer wenn er Zeit hat besucht er ihn. Alle hoffen, das es bald wieder besser wird, um die Zeit wieder gemeinsam zu nutzen.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.