17.09.2019 - 14:45 Uhr
Schwarzenbach bei PressathOberpfalz

Leckeres zum Gründungsjubiläum

Ihr 25-jähriges Bestehen feieren die Freien Wähler Schwarzenbach mit ihrem traditionellen Backofenfest. Trotz des bewölkten Himmels finden sich viele Gäste auf dem Dorfplatz hinter der Kirche ein.

Zahlreiche Gäste feiern beim Backofenfest der Freien Wählern Schwarzenbach.
von Autor WHWProfil

Die Plätze waren alle belegt, als Zweite Vorsitzende Regina Götz die Anwesenden begrüßte. Bei den etwas kühleren Temperaturen war der Kaffee und Kuchen sehr gefragt. Die frisch gebackenen Sauerteigbrote sowie der leckere Zwiebelkuchen und Zuckerkuchen aus dem Dorfbackofen waren wie immer der Verkaufsschlager.

Anlässlich des 25. Gründungsjubiläums der Freien Wähler Schwarzenbach konnten am Nachmittag zahlreiche Mitglieder geehrt werden. Die Gründungsmitglieder wurden mit einer Urkunde und einer goldenen Anstecknadel ausgezeichnet. Für 15 Jahre Mitgliedschaft gab es eine Urkunde und die Anstecknadel in Silber. Kreisrat Manfred Plößner überreichte mit Vorsitzendem Markus Thumfart die Urkunden und Kreisvorsitzende Gabriela Bäumler steckte den Geehrten die Nadeln an. Nach den Ehrungen fing es zu regnen an, was aber der Feierfreude der Schwarzenbacher keinen Abbruch tat. Auch Dank der guten musikalischen Unterhaltung durch Helmut und Friends war es wieder ein gelungenes Fest auf dem Dorfplatz in Schwarzenbach.

Frisches Brot und Kuchen aus dem Dorfbackofen sorgen für Andrang am Verkaufsstand.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.