27.11.2018 - 10:50 Uhr
Schwarzenbach bei PressathOberpfalz

Löwenfreunde feiern zünftige Kirwa

Beste Stimmung herrschte am Kirchweihsamstag bei der Kirwa der Löwenfreunde in Schwarzenbach. Die Band „Sommerwind“ heizte den zahlreichen Besuchern mit Stimmungsmusik gehörig ein.

Beste Stimmung herrscht bei der Kirwa der Löwenfreunde im vollbesetzten SC-Sportheim.
von Externer BeitragProfil

Stets dicht bevölkert war die Tanzfläche bei stimmungsvoller Tanzmusik mit modernen und älteren Hits oder rockigen Elementen. Besonders fesch waren die Mitglieder der KLJB, die sich einheitlich in Tracht zeigten. Bereits am Nachmittag hatte die KLJB mit ihren Tanzpaaren auf dem Dorfplatz beim Kirwaaustanzen das Obertanzpaar ermittelt. Jakob Walberer und Jessica Braun wurden gekürt und erhielten am Abend als Auszeichnung eine Riesenbreze und Krug sowie Blumen überreicht.

Mit einem Formationstanz hatten die Tanzpaare der KLJB auch im vollen SC-Sportheim ihren Auftritt, wofür sie viel Applaus ernteten. Beste Stimmung herrschte den ganzen Abend und so wurde die Kirwa zu einem vollen Erfolg. Auch in der Bar war der Andrang groß.

Nach der zünftigen weltlichen Feier stand am Sonntagmorgen der Besuch des Festgottesdiensts zur Kirchweih an. Mit der Vereinsfahne zogen die Mitglieder und Tanzpaare der KLJB, zusammen mit Pfarrer Edmund Precht, sowie den Ministranten in das Gotteshaus ein.

Mit einem Formationstanz treten die Tanzpaare der KLJB bei der Kirwa der Löwenfreunde auf.

Die Tanzpaare der KLJB mit Obertanzpaar Jakob Walberer und Jessica Braun (Mitte, rechts mit Krug und Breze) zusammen mit ihren Vorgängern Fabian Melzner und Alina Bäumler (links daneben).

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.