30.11.2021 - 09:36 Uhr
SchwarzenfeldOberpfalz

Drei neue Messdiener in der Pfarrei Schwarzenfeld

Drei neue Ministranten (sitzend) leisten künftig ihren Dienst am Altar. Sie wurden von den Oberministranten sowie Gemeindereferent Markus Seefeld (links) und Pfarrer Heinrich Rosner (Zweiter von rechts) begrüßt.
von Manfred BäumlerProfil

Das Motto des diesjährigen Diasporasonntags „Werde Liebesbote“ begleitete die Aufnahme von drei neuen Ministranten in der Pfarrei Mariä Himmelfahrt in Schwarzenfeld. Theresia Seefeld, Leni Ries und Guiseppe Perrone bekundeten, dass sie die Aufgaben eines Messdieners ernst nehmen und den Zelebranten während des Gottesdienstes in vielseitiger Weise unterstützen werden. Aus den Händen der Oberministrantinnen Sarah Koch und Theresa Zilch erhielten sie zum äußeren Zeichen ihrer künftigen Tätigkeit und Gemeinschaft die Ministrantenplakette überreicht.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.