06.12.2019 - 15:54 Uhr
SchwarzenfeldOberpfalz

Erfolgreiche Judokas

Beim Ranglistenturnier des Judobezirks Oberpfalz gehen fünf Nachwuchssportler aus Schwarzenfeld an den Start – mit Erfolg.

Mit guten Platzierungen im Gepäck kehrten die Judokas des 1. FC Schwarzenfeld vom Ranglistenturnier zurück.
von Externer BeitragProfil

Ausrichter des Judo-Ranglistenturniers war der JV Sulzbach-Rosenberg. In der Klasse MU 10 besiegte Max Neudorfer alle vier Gegner und belegte Platz eins. Lisa Kneißl setzte sich in der FU 10 ebenfalls souverän gegen ihre vier Kontrahentinnen durch und stand am Ende ganz oben auf dem Siegertreppchen.

Teresa Heigl wurde in einer sehr starken Gruppe der FU 12 Dritte. Eva Forster war beim Wiegen die leichteste in ihrer Gruppe. Sie hatte einen rabenschwarzen Tag und belegte Rang fünf. Letzter Starter war Alexander Leyh in der MU 12. Er dominierte seine Gruppe. Nur sein erster Gegner konnte eine Wertung erzielen, musste sich aber gegen zwei Wertungen von Leyh geschlagen geben. Die Folgekämpfe beendete er ohne Wertung für die Gegner siegreich und belegte schließlich Platz eins.

Zum Abschluss erfolgte in jeder Altersklasse die "Top-Ten"-Wertung - ein System, bei welchem alle Turniere und Kämpfe gewertet werden. In der FU 10 belegte Lisa Kneißl Platz zwei und in der MU 12 Alexander Leyh Rang sieben. Beide erhielten dafür einen Pokal. Eva Forster verfehlte die Top-Ten um einen Punkt verfehlte und landete am Ende auf Platz elf.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.