07.11.2019 - 12:53 Uhr
SchwarzenfeldOberpfalz

Fast 400 Teile finden beim Ski-Basar einen neuen Besitzer

Jedes Jahr besteht die Möglichkeit, beim Ski-Basar bestens erhaltene Ausrüstungsgegenstände und Bekleidung für den Wintersport zu erwerben. Dieses Mal strömten wieder Massen in die Schulaula in Schwarzenfeld.

Groß war der Andrang beim Ski-Basar. Fast 400 Artikel wechseln den Besitzer.
von Manfred BäumlerProfil

Dass der Wintersport im Trend liegt und sich wieder zunehmender Beliebtheit erfreut, wurde beim Ski-Basar des Schwarzenfelder Skiclubs deutlich.

"So einen Ansturm hätten wir nicht erwartet", sagte Vorstand Rudi Pösl, als Massen von Kaufinteressenten bei der Öffnung der Eingangstüre in der Schulaula nach innen drängen. Über 500 Artikel wurden bereits am Vormittag gesichtet und zum Verkauf angenommen. Angefangen bei Skiern für jedes Alter bis hin zur passenden Bekleidung und sogar Schlittschuhen konnten die Käufer schnell fündig werden, und es war auch für jeden Geschmack etwas dabei.

Innerhalb kürzester Zeit wechselten somit an einem Tag fast 400 Artikel den Eigentümer." Ein wahnsinniger Erfolg", resümierte Rudi Pösl den Ablauf und dankt den zahlreichen Helfern für ihren unverzichtbaren Einsatz.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.