18.02.2020 - 18:34 Uhr
SchwarzenfeldOberpfalz

Jugendliche unter dem Schirm Kolpings

Im Saal die Senioren, im Gruppenzimmer eine Zusammenkunft mit Kindern und Jugendlichen. Beide haben etwas Gemeinsames: Alte und junge Schwarzenfelder begrüßen solch ein Engagement und freuen sich über derartige Angebote

Sie alle freuen sich darüber, dass sie künftig Gemeinsames gestalten und innerhalb der neuen Jugendgruppe von Kolping zu einem Miteinander finden können.
von Manfred BäumlerProfil

Während nebenan im Pfarrsaal ausgelassen getanzt und Fasching gefeiert wurde, formierte sich im Gruppenzimmer des Pfarrheims eine neue Jugendgruppe der Schwarzenfelder Kolpingfamilie. Aufgerufen waren Kinder im Alter von zehn bis 13 Jahren und die Resonanz konnte sich sehen lassen: 30 Kinder waren gekommen um zu „schnuppern“ und beim ersten Kennenlernen einfach nur Freude und Spaß zu haben. Spielen, basteln, Fotokurse und Vieles mehr werden künftig für Gruppenspaß sorgen.

Sarah Koch, Katherina Kurz und Theresa Zilch nahmen sich beim ersten Treffen der Jugendlichen an und leiteten nach einer lustigen Vorstellungsrunde in eine bestens angenommene Programmgestaltung über. Hilfestellung bekamen die drei Schwarzenfelderinnen von Diözesanjugendleiter Marcus Kraus und natürlich Kolpingsvorsitzenden Wolfgang Lobinger. Übrigens, wer diesen Termin versäumt hat, kann sich bei der nächsten Gruppenstunde am 29. Februar noch anschließen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.