12.05.2022 - 10:46 Uhr
SchwarzenfeldOberpfalz

Neue Könige und Ritter bei den "Kleeblatt"-Schützen Frotzersricht

Gauschützenmeister Johann Dirrigl gratulierte den erfolgreichen Schützen.
von Externer BeitragProfil

Die "Kleeblatt"-Schützen Frotzersricht proklamierten im Schützenheim an der Amberger Straße ihre neuen Würdenträger. Außerdem gab Schützenmeister Edi Biersack die neuen Vereinsmeister in den einzelnen Klassen bekannt.

Als neue Vereinsmeister wurden geehrt: Leopold Wenzlik (Schüler Luftgewehr), Hanns Kurz (Jugend Luftgewehr), Michael Forster (Herren 1 Luftgewehr), Martin Benoist (Herren 2 Luftgewehr), Stefan Burger (Herren 3 Luftgewehr), Ulrike Geiger (Luftgewehr Auflage Senioren), Gerlinde Biersack (Senioren 3 Luftgewehr), Anna Forster (Senioren 4 Luftgewehr), Hans Forster (Senioren 5 Luftgewehr), Stefan Burger (Herren 3 Luftpistole), Uli Götz (Senioren 2 Luftpistole), Rudi Prebeck (Senioren 4 Luftpistole), Hans Forster (KK-100 Meter Auflage), Hans Forster (KK-50 Meter Auflage) und Michael Forster (Freihand KK-100 Meter).

Den Schlusspunkt der umfangreichen Preisverteilung bildete die Proklamation der neuen Würdenträger. Die Königswürde holte sich mit einem 116,7-Teiler Alfred Lorenz. Die Königskette wurde von seinem Vorgänger Stefan Burger überreicht. Die beiden Ritter sind Uli Götz (127,9-Teiler) und Thomas Ries (300,5-Teiler). Als Schützenliesl fungiert Celine Benoist (78,7-Teiler). Jugendkönig wurde Timo Burger (206,1-Teiler). Die beiden Ritter sind Marc Zenger (235,2-Teiler) und Leopold Wenzlik (251,8-Teiler).

 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.