24.05.2020 - 15:34 Uhr
SchwarzhofenOberpfalz

Fleiß bringt den Markt zum Blühen

Für den "Frühjahrsputz" in den öffentlichen Anlagen packen Mitglieder des Gartenbau- und Ortsverschönerungsvereins (GOV) an.

Die Mitglieder des Gartenbauvereins pflanzten unter anderem die Verkehrsinsel an der Kreuzung bei der Tankstelle Prey neu an.
von Adolf MandlProfil

Etliche Mitglieder aus den Reihen der Vorstandschaft waren im Einsatz, um sich um die Sommerbepflanzung zu kümmern, schließlich ist die Jahreszeit schon weit fortgeschritten. Unermüdlich rührten sie die Hände, damit das Ortsbild wieder aufblühen kann. Der Marktplatz, die Ortseinfahrten, Verkehrsinseln, das Rathaus und die Begrüßungstafeln an den Ortseingängen wurden mit Blumen und Pflanzen aufgewertet. Die Bepflanzung vom Herbst hatte ausgedient und wurde entfernt.

Die Vorsitzenden Anton Schießl und Irmgard konnten sich bei diesem Arbeitseinsatz auf ihr bewährten Helfer verlassen. Diesmal wurde wegen der Corona-Pandemie mit Nasen-Mund-Schutz zu Werke gegangen. Angenehme Temperaturen begleiteten den Verlauf der Arbeiten. Viel Vorbereitungsarbeit war nötig gewesen, um die Pflanzen für die Beete und Pflanzkästen sowie Erden auszuwählen und einzukaufen.

Den ganzen Sommer hindurch werden die Aktiven des GOV auch weiter im Einsatz sein, vor allem beim Gießen der gepflanzten Stauden und Blume. Denn ohne Pflege würden die schönen Pflanzen eingehen und könnten ihren Zweck zum Schmuck des Ortsbildes nicht erfüllen. Der Verein leistet mit seinem Engagement einen wichtigen Beitrag zum „Ansehen“ des Marktes. Die bunten Blumen stellen einen Blickfang und heißen Gäste freundlich willkommen.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.