23.04.2019 - 11:36 Uhr
Schwend/BirglandOberpfalz

Königsproklamation bei der Schützengesellschaft Birgland

Die höchste Würde bleibt ein weiteres Jahr in Frauenhand.

Die neuen Würdenträger bei der Schützengesellschaft Birgland-Betzenberg (von links): Ehrenschützenmeister Erwin Schötz, Erster Sportleiter Ernst Kölbel, Erster Ritter Margit Dehling, Schützenkönigin Anita Utz, Liesl Selina Gürtler, Zweiter Ritter Alexander Schötz, Zweiter Schützenmeister Helmut Schötz und Zweiter Sportleiter Gerd Kölbel.
von Autor SISProfil

Anita Utz löst die Vorjahreskönigin Ann-Kathrin Gürtler ab und setzte sich mit einem 63,5-Teiler die Krone auf. Als Erster Ritter steht Margit Dehling dank eines 95,5-Teiler an ihrer Seite. Zweiter Ritter ist Alexander Schötz mit einem 135-Teiler. Die Schützenliesl für 2019 heißt Selina Gürtler. Sie brachte einen 84-Teiler ins Schwarze.

Bei den Aufgelegt-Schützen nimmt Werner Söhnlein mit einem 110-Teiler den Platz auf dem Thron ein. Ernst Laurer und Ernst Danhauser heißen seine beiden Ritter. Den Jugendkönig David Übler aus Hirschricht unterstützen die Ritter Philipp Schötz aus Ödhaag und Katja Huber aus Schwend.

Der Wanderpokal der Schützenklasse geht an Werner Söhnlein, Ludwig Meier und Selina Gürtler. Den Jugendwanderpokal teilen sich die Brüder Matthias und Philipp Schötz mit David Übler. Bei den Sachpreisen auf Glück gingen Ernst Laurer, Ludwig Meier und Vanessa Gürtler als Erste zum Gabentisch. Die ruhigste Hand bei der Jugend hatten hier Philipp Schötz und Katja Huber.

Erhard Nitzbon ist ab sofort Ehrenmitglied der Birglandschützen. Er gehört dem Verein seit mehr als 40 Jahren an. Ehrenschützenmeister Erwin Schötz und Zweiter Schützenmeister Helmut Schötz überreichten die Ernennungsurkunde. Für den Winterdienst und die Schankarbeit bekamen Ludwig Kopp, Monika und Georg Gnahn sowie Hildegard Schötz eine kleine Aufmerksamkeit.

Ehrenschützenmeister Erwin Schötz (links) und Zweiter Schützenmeister Helmut Schötz (rechts) vollziehen mit der Übergabe der Urkunde die Ernennung des neuen Ehrenmitglieds Erhard Nitzbon.
Info:

Vereinsmeister 2019

Schüler I: Luis Söhnlein

Jugend: Leon Kölbel und Katja Huber

Junioren II: Aaron Aulinger

Junioren I: Andreas Müller und Selina Gürtler

Herren I: Thomas Baldauf

Herren II: Gerd Kölbel

Damen II: Tanja Hüttner

Herren III: Werner Söhnlein

Senioren aufgelegt: Hildegard Schötz und Heinz Gnahn.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.