Seebarner Musikanten spielen verrückt

t
von Externer BeitragProfil

Auch die Aktiven des Musikvereins Seebarn sind im Faschingsfieber: Als sich die Musikanten jüngst wie gewohnt zur Probe trafen, waren Verkleidungen angesagt. Fleißig probten die Mitglieder für den alle fünf Jahre im Ort stattfindenden Faschingszug. Dieser Enthusiasmus wurde mit einer Brotzeit belohnt. Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein sorgten Faschingsspiele wie Limbo, "Schlangenessen" und "Reise nach Jerusalem" für Spaß bei Jung und Alt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.