30.09.2020 - 10:45 Uhr
Oberpfalz

Seniorchefin aus Wolfringmühle feiert 90. Geburtstag

Rosa Auerbach aus Wolfringmühle kann auf 90 Jahre zurückblicken und feiert in ihrem Lebenswerk.

Rosa Auerbach (vorne, Dritte von links) durfte zu ihrem 90. Geburtstag viele Glückwünsche entgegennehmen: (vorne von links) Josef, Renate und Anton Auerbach, (hinten) Barbara Böhm (Kapellenverein Knölling), Franz Ziegelmeier, Hermann Beer (OGV Wolfring), Konrad Gürtler (Kapellenverein Knölling) und Wolfgang Schindler (Kapellenverein Wolfringmühle).
von Heinrich Niebauer (NIB)Profil

Zu ihrem 90. Geburtstag konnte Rosa Auerbach gut gelaunt viele Glückwünsche entgegennehmen. Im Hotel-Gasthof Wolfringmühle feierte sie mit ihren vier Kindern, neun Enkeln und den zwölf Urenkeln ihren Jubeltag.

Geboren wurde die Jubilarin als drittes von fünf Kindern der Familie Preitschaft in Knölling. Bereits in jungen Jahren arbeitete sie im elterlichen Betrieb mit. Nach einer Kochlehre absolvierte sie die Hauswirtschaftsschule in Amberg. 1954 heiratete die Jubilarin ihren Mann Anton Auerbach. Aus der Ehe gingen zwei Söhne und zwei Töchter hervor. Fast 30 Jahre lang führte sie die Geschäfte des Hotel-Gasthofs Wolfringmühle, damals noch bekannt unter dem Namen "Ponyhof".

Rosa Auerbach sorgte mit viel Arbeit und Geschick, vor allem aber durch ihre Kochkünste, für einen steten Aufwärtstrend. 1983 übernahm Sohn Josef mit Frau Renate den Betrieb mit Hotel und Gasthof. Zu Rosa Auerbachs Hobbys zählt die Gartenarbeit. Regelmäßig besucht sie die Gottesdienste und betreut fast täglich zwei ihrer Urenkel.  

Zu den Gratulanten zählten Pfarrer Michael Hoch, Ruhestandspfarrer Johann Schächtl, Bürgermeister Christian Ziegler, die Vertreter des OGV Wolfring, des Kapellenvereins Wolfringmühle und des Kapellenvereins Knölling.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.