25.07.2019 - 17:58 Uhr
Siegritz bei ErbendorfOberpfalz

Annafest am Sonntag

Der Namenstag der heiligen Anna wird in der katholischen Kirche am 26. Juli gefeiert. Die schmucke Kapelle in Siegritz ist ihr geweiht. Am Sonntag ist deshalb das Anna-Fest angesagt.

Ein Barockaltar mit der Figur der Heiligen Anna schmückt das Innere der Kapelle.
von Jochen NeumannProfil

Die Siegritzer sind stolz auf ihre St.-Anna-Kapelle. Der Namenstag der heiligen Anna wird deshalb seit 1982, nach einer ersten großen Renovierung der Kapelle, jedes Jahr mit einem Anna-Fest gefeiert. Bei der Organisation bringt sich die ganze Dorfgemeinschaft und vor allem die Feuerwehr und der Schützenverein ein.

An diesem Sonntag ist es wieder soweit. Das Fest beginnt mit einem Gottesdienst an der Kapelle, der um 13.30 Uhr beginnt. Zelebriert wird dieser von Pfarrer Martin Besold. Im Anschluss ist auch Fahrzeugsegnung.

Im Anschluss findet am Schützenhaus die „weltliche“ Feier statt. Feuerwehr, Schützenverein und die Dorfgemeinschaft werden mit einem großen Kuchenbüfett und Leckerem vom Grill bestens für das leibliche Wohl sorgen.

Für die Besucher ist an diesem Tag die St.-Anna-Kapelle geöffnet. 1813 wurde sie vom Gutsherrn Johann Nepomuk von Ibscher auf Schloss Siegritz erbaut. Es dauerte aber einige Zeit, bis sie fertiggestellt wurde. Erst am 14. August 1821 erfolgte die kirchliche Weihe durch den Erbendorfer Pfarrer Anton Goehl. Rosalie Freifrau von Künsberg vermachte im Jahre 1880 die Kapelle an die damalige Gemeinde Siegritz.

Die Kapelle wurde zuletzt in den Jahren 2005/06 renoviert. Bei einer Untersuchung des Amtes für Denkmalschutz stellte sich heraus, dass sich viele Farbschichten überlagern. Der Reuther Künstler Erwin Otte nutzte die alten Farbtöne und alte Techniken, um den Innenraum wie in früherer Zeit zu gestalten.

Heute ist das Steinwälder Schmuckstück im Besitz der Stadt Erbendorf. Gepflegt wird die Kapelle von der Dorfgemeinschaft Siegritz.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.