20.01.2020 - 22:27 Uhr
Silberhütte bei BärnauOberpfalz

„Notwettkampf“ mit viel Sonnenschein!

Anstelle von über 200 langlaufbegeisterten Kindern im letzten Jahr tummeln sich vergangenen Mittwoch „nur“ 55 auf den wenigen Loipenmetern des SLZ Silberhütte.

Warten auf den Start: Auch die kurze Loipe hält die Teilnehmer nicht davon ab, Bestleistungen zu bringen.

„Wir wollten den Wettkampf auf keinen Fall ganz ausfallen lassen, denn sonst müssten wir die Teilnehmer für das Landesfinale per Losentscheid ermitteln“, sagte die Obfrau für Skilanglauf im Landkreis NEW/Stadt Weiden, Astrid Locke-Paul.

Deshalb musste ein Wettkampf in abgespeckter Form organisiert werden, wobei sich die jeweils zwei schnellsten Mannschaften jeder Altersklasse für das Landesfinale qualifizieren. Dazu wurden in enger Absprache mit allen beteiligten Schulen nur ein Minimum an Aspiranten zum Wettkampf bestellt. Großes Lob wurde dem Team Silberhütte ausgesprochen, das den Läufern eine zwar kurze und schmale, aber bestens präparierte Loipe bot. Durch das Zusammenhelfen von Betreuern, Eltern, den Fachberatern Sport und dem Team Silberhütte konnte ein toller Wettkampf bei „Kaiserwetter“ abgehalten werden, der allen Teilnehmern einen schönen Vormittag bescherte – und das nicht nur, weil keine Schule war.

Info:

Ergebnisse:

Jungen III (5 Starter je Mannschaft):

1. Lobkowitz-RS NEW 17:03

2. Gymnasium NEW 17:27

3. Erasmus Gymnasium Amberg 17:30

Mädchen III (5 Starter je Mannschaft):

1. Lobkowitz RS NEW 19:17

2. Sophie-Scholl-RS WEN 19:37

3. Erasmus Gymnasium Amberg 20:23

4. Gymnasium NEW 21:29

Jungen IV (3 Starter je Mannschaft):

1. Gymnasium Cham 10:22

2. Lobkowitz RS NEW 11:12

3. Gymnasium NEW 11:45

Des Weiteren dürfen zum Landesfinale vom 27. bis 29.1. nach Lam fahren:

Erasmus Gymnasium Amberg (Mix), Lobkowitz RS NEW (Mix und Mädchen IV), Sophie-Scholl-RS WEN (Mädchen IV)

Wer darf aufs Landesfinale?
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.