13.06.2019 - 14:31 Uhr
Sorghof bei VilseckOberpfalz

Nach mehreren Anläufen findet SV Sorghof neuen Vorstand

Es bedarf einer regulären und zweier außerordentlicher Mitgliederversammlungen, bis der SV Sorghof nach zwei missglückten Anläufen doch noch einen neuen Vorstand auf die Beine stellt. An dessen Spitze steht mit Berta Meyer eine Frau.

Nach mehreren Anläufen findet der SV Sorghof einen neuen Vorstand mit Berta Meyer an der Spitze.

Bei der zweiten außerordentlichen und auch außerordentlich gut besuchten Zusammenkunft aber kam alles so, wie nach langen Bemühungen im Vorfeld geplant. Zu Beginn gab der kommissarische Vorsitzende Oliver Berger einen kurzen Rückblick auf die vergangen Monate. Trotz der Führungskrise sei das Großereignis Kreis-Kirwa-Warm-Up erneut mit Bravour bewältigt worden. Sportlich seien die Weichen für die neue Saison gestellt, der Verein habe mit Andreas Weihermüller und Florian Zippe ein schlagkräftiges Trainer-Duo verpflichtet. Im Februar habe man bereits die sportlichen Leiter Markus Lang und Christian Renner bestimmt.

Die Neuwahlen konnten dann im Eiltempo abgewickelt werden. Die zahlreichen Mitgliedern Berta Meyer einstimmig zur neuen Vorsitzenden des SV Sorghof. Unter tosendem Applaus nahm sie die Wahl an, die Mitglieder erhoben sich dabei von ihren Sitzen. Einstimmige Voten gab es auch für den Zweiten und den Dritten Vorsitzenden, also für Manfred Schmidt und Armin Wölker. Auch alle anderen Posten konnten besetzt werden.

Die neue Vorsitzende Berta Meyer bedankte sich für das ihr und ihrem Team entgegengebrachte Vertrauen. Oberste Priorität hat nach ihren Worten jetzt die Feier zum 50-jährigen Vereinsbestehen von Freitag, 12., bis Sonntag, 14. Juli, für die noch wichtige Einzelheiten geklärt werden müssten. Den Verein wieder in ruhigere Fahrwasser zu leiten, sei ihr großes Ziel, betonte Meyer. Hierfür benötige sie jedoch die Unterstützung aller.

Info:

Die neue Vereinsführung des SV Sorghof

Vorsitzende: Berta Meyer

Stellvertreter: Manfred Schmidt und Armin Wölker

Kassenverwalterin: Juliana Graf, Stellvertreterin: Anja Weich

Kassenprüfer: Otto Sertl und Hans-Ludwig Götz

Schriftführerin: Rebecca Berger-Vogts, Stellvertreter: Christian Sertl

Ausschussmitglieder: Josef Weiß, Christoph Wywiol, Christian Rudlof, Hans Regler, Martin Kraus, Benno Meier und Markus Kredler

Spatenleiter: bei den Herren Christian Renner und Markus Lang, bei den Damen Sandra Dorn, bei den Alten Herren Franz Kugler

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.