20.08.2020 - 18:04 Uhr
SpeichersdorfOberpfalz

Nach dem Abenteuer ein Eis genießen

Spaß, Spiel, Gaudi, Schwitzen, aber auch lehrreiche Führungen. Unter dem Motto "Mit den Falken die Region kennenlernen" bietet die Kinder- und Jugendgruppe im Rahmen des gemeindlichen Ferienprogramms eine Woche lang Speichersdorfer Kindern und Jugendlichen abwechslungsreiche Tagestouren an

Die „Falken“ bieten den Speichersdorfer Kindern und Jugendlichen ein vielfältiges Ferienprogramm, das praktisch nichts zu wünschen übrig lässt.
von Autor HAIProfil

Ab einem Alter von acht Jahren konnten die Teilnehmer an verschiedenen Aktionen und Ausflugsfahrten teilnehmen. Für die Teilnehmer und deren Eltern hatte vorab eine Infoveranstaltung stattgefunden, um den Corona-Anforderungen gerecht zu werden. Das Team um Organisationsleiterin Claudia Fischer mit Sandra Redel, Timo Busch, Kimberly Bading und Wolfgang Hübner sollte einen Volltreffer nach dem anderen landen.

Mit Begeisterung und Ausdauer waren alle Kinder und Jugendlichen bei den verschiedensten Aktionen wie Fossiliensuchen, Daval-Cartfahren, Tretbootfahren sowie Schwimmen am Fichtelsee und am Steinberger See dabei. Besucht wurde der Geschichtspark in Bärnau, das Vulkanmuseum in Parkstein und die Bienenstände von Robert Uhr in Guttenthau mit wertvollen Informationen über deren Lebens- und Arbeitswelt. Wanderungen führten zum Oberpfalzturm und durch das Waldnaabtal. Zum krönenden und kühlenden Abschluss des jeweiligen Tages gab es ein leckeres Eis, mal von den Falken, mal von der Gemeinde gesponsert.

Die zweite Hälfte

Für die zweite Ferienhälfte hält das Ferienprogramm 2020 in der Gemeinde Speichersdorf für Kinder und Jugendliche verschiedene Aktivitäten bereit. "Rund um's Pferd!", heißt es auf dem Reiterhof des Reitclub am Kulm in Guttenthau am Mittwoch, 26. August, von 9 bis 12 Uhr. Kinder in der Altersgruppe ab sechs Jahre sind eingeladen. Kosten: zehn Euro. Gemeinsam wird die Anlage besichtigt. Es werden die Pferde von der Koppel geholt.

Nach dem Putzen und Satteln darf jedes Kind eigene Reiterfahrungen sammeln. Mitzubringen sind feste Schuhe und ein Reit- oder Fahrradhelm sowie Handschuhe, Mundschutz, Schere und Stifte. Veranstalter ist der Reitclub am Kulm. Anmeldung bei Angela Raps, Handy 0151/55288559.

Ein Erlebnistag der Gemeinde führt in den Abenteuerpark Betzenstein am Montag, 31. August, Unter dem Motto "Lust auf Action? Dann bist du bei uns genau richtig", erwartet die Kids ein Naturhochseilgarten mit Brücken, Netzen und Baumstämmen. Außerdem steht eine erlebnisreiche Auswahl an Aktionen zur Verfügung. Getränke und Brotzeit sind mitbringen. Eingeladen sind alle Kinder und Jugendliche zwischen acht und 16 Jahre. Abfahrt ist um 8.30 Uhr am Bahnhof Kirchenlaibach, Rückkehr gegen 16 Uhr. Anmeldung bei der Gemeinde, Telefon 09275 988-0, bis 25. August. Teilnehmergebühr: 20 Euro. Die Buskosten werden von der Gemeinde übernommen.

Sportliche Schnuppertage

Vom 31. August bis 4. September bietet der CVJM Speichersdorf eine Ferienbetreuung für Kinder von fünf bis zwölf Jahre an. Die Kinder werden von acht bis 16 Uhr durch die ehrenamtlichen Mitarbeiter des CVJMs in der Sportarena betreut, die sich ein cooles Programm zwischen Spiel, Spaß und Action für die Woche ausgedacht haben. Der Kostenbeitrag beträgt 50 Euro. Darin enthalten ist täglich ein Mittagessen. Weitere Informationen und Anmeldung unter mailto:info[at]cvjm-speichersdorf[dot]de oder bei Stefan Steininger unter mobil 0151/17407841. Anmeldung bis 26. August. Eine Reihe von Schnuppertagen in ihren jeweiligen Sportarten bieten Vereine an.

Den Auftakt macht ein Fußball-Schnuppertraining beim TSV Kirchenlaibach/Speichersdorf für Mädchen und Jungen am Montag, 24. August, am TSV-Sportplatz, von 17 bis 18.30 Uhr. Anmeldung bei Angela Kreutzer unter 0160/95161664. Handball zum Schnuppern gibt es für Mädchen und Jungen von acht bis elf Jahre in der Sportarena am 25. und 27 August sowie 1. und 9. September, jeweils 16.30 bis 18 Uhr.

An die Platten

Ein Tischtennis-Schnuppertraining für Mädchen und Jungen findet in der Halle- West am 25. und 27 August sowie 1. und 3. September, jeweils 18.30 bis 20 Uhr, jeweils in der Halle West der Grundschule Speichersdorf, statt. Tischtennisschläger sind mitzubringen. Ein Wanderpokal wird ausgespielt bei den offenen Jugend-Tischtennismeisterschaften für Jungen und Mädchen am Samstag, 5. September, in der Schulturnhalle-West, von 13 bis 15 Uhr. Eingeladen ist die Altersgruppe sechs bis 18 Jahre. Tischtennisschläger sind mitbringen. Veranstalter ist der TSV Kirchenlaibach-Speichersdorf. Betreuer ist Lothar Büringer. Anmeldung unter Telefon 09275/972741. Soweit nichts angegeben: Anmeldung bei der Gemeinde Speichersdorf, Telefonnummer 09275/988-0.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.