28.12.2020 - 14:03 Uhr
SpeichersdorfOberpfalz

Corona-Zahlen in Speichersdorf rückläufig

von Elisabeth Schätzler Kontakt Profil

Die Bewohner des Speichersdorfer Seniorenwohn- und Pflegeheims mussten über Weihnachten in Quarantäne: Bei einer Pflegekraft war in der Woche zuvor eine Covid-19-Infektion festgestellt worden. Auf Weisung des Gesundheitsamtes haben sich deren Kontaktpersonen in Quarantäne begeben müssen. Darauf folgte eine Reihentestung, eine weitere war für den 22. Dezember vorgesehen. "Bei den positiven Fällen in Speichersdorf sind noch immer aber nicht ausschließlich Bewohner und Mitarbeiter der Pflegeeinrichtung dabei", wie Klaus von Stetten vom Gesundheitsamt Bayreuth auf Nachfrage mitteilt. "Die Tendenz ist jedoch rückläufig." Die dem Hygienekonzept der Einrichtung entsprechenden Reaktionen würden umgesetzt. Aktuell sind in der Gemeinde 37 Personen mit Corona infiziert.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.