26.08.2019 - 09:29 Uhr
SpeichersdorfOberpfalz

Landkreis fährt ab November mit Wasserstoff

Im Landkreis Bayreuth ist ab November ein Wasserstoffdienstfahrzeug unterwegs.

Landrat Hermann Hübner (von links), Christof Ross von der Firma Engel, Bayreuth, und Peter Hübner, Fahrer des Landrats und zuständig für die Dienstautos des Landkreises, freuen sich über das neue Auto.
von Externer BeitragProfil

Wie das Landratsamt Bayreuth in einer Pressemitteilung mitteilt: Den Probebetrieb hat es bestanden, das Wasserstoffdienstfahrzeug. Geliefert werden kann das Leasing-Fahrzeug erst im November 2019. Nach derzeitigem Stand dürfte es das erste zugelassene Brennstoffzellenfahrzeug im Landkreis sein.

„Eine zukunftsweisende Investition, insbesondere vor dem Hintergrund der Signalwirkung für nachhaltige Mobilität und der Vorbildfunktion des Landkreises Bayreuth, der engagiert für den Klimaschutz eintritt und als bayerische Modellregion für die „Mobilität 2030“ ausgewählt wurde“, sagt ein beeindruckter Bayreuther Landrat Hermann Hübner nach den ersten Kilometern.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.