25.09.2020 - 15:29 Uhr
SpeichersdorfOberpfalz

Speichersdorfer Kindergarten Sankt Franziskus feiert Geburtstag

Mit Blumen bedankte sich Pfarrer Sven Grillmeier bei Barbara Reichenberger und Sabine Leibl, die seit 25 Jahren zum Personal der Kindertagesstätte Sankt Franziskus gehören, sowie bei Leiterin Sabine Pöllath (von rechts). An der Wand ist das neue Logo der erweiterten Kindertagesstätte zu sehen.
von Arnold KochProfil

Der Kindergarten Sankt Franziskus feiert mit einer Geburtstagswoche und einem bunten Programm von Montag bis Freitag, 28. bis zum 2. Oktober, 25-jähriges Bestehen. Zum Jubiläum hat das Personal ein neues Logo für die Kindertagesstätte entwickelt.

Dieses wird den Mädchen und Buben erläutert und vorgestellt. Die Gruppenkinder erwartet dabei die erzählte und bebilderte Schöpfungsgeschichte. Die Kleinen werden mit den Erzieherinnen den Sonnengesang des heiligen Franziskus erlernen. Beim Kinderschminktag sind lustig-bunte Gesichter angesagt. Die Jubiläumswoche wird zudem mit Geburtstagsspielen, Geschichten, Liedern und Bastelarbeiten sowie Bilder ausmalen ausgefüllt.

Am Donnerstag erhält jedes Kind einen Geburtstags-Muffin, so dass an diesem Tag keine Brotzeit mitzugeben ist. Zur Geburtstagswoche werden auch Geschenke nicht fehlen. Jede Gruppe hat sich ein Präsent ausgesucht. Damit werden die Kinder am Freitag überrascht. Zum Abschluss erhalten alle Kinder eine "Jubiläum-to-go-Tüte". Jede Gruppe bereitet die Geburtstagswoche nach ihren eigenen Vorstellungen. Die Aktionen werden nicht immer vollkommen identisch in den Gruppen sein. Auch die Verlängerung der Themenaufarbeitung kann über die Jubiläumswoche je nach Gruppe hinausgehen. Die Eltern werden gebeten mitzuteilen, falls die Kinder nicht am Kinderschminken teilnehmen oder keinen Muffin essen dürfen.

Bereits im Vorgriff auf die Geburtstagsfeier beglückwünschte Pfarrer Sven Grillmeier als Träger der Kindertagesstätte zusammen mit Kindergartenleiterin Sabine Pöllath die beiden Kindergartenkräfte Sabine Leibl und Barbara Reichenberger zu ihrem 25-jährigen Dienstjubiläum. Als Anerkennung für ihre Arbeit und Treue überreichte er ihnen ein kleines Dankeschön in Form eines Blumenpräsents, das mit der Jubiläumsgratifikation noch ergänzt wird.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.