23.08.2019 - 10:44 Uhr
SpeichersdorfOberpfalz

Tannensteg wieder intakt

Der Fichtelgebirgsverin-Tannensteg ist wieder intakt.

Der FGV-Tannensteg ist wieder intakt.
von Autor HAIProfil

Der FGV-Tannensteg ist wieder intakt, der FGV-Naturlehrpfad wieder komplett. Über den Tannensteg führt der beliebte Speichersdorfer Naturlehrpfad, den Jung und Alt gerne begehen. Nachdem vor einigen Monaten das Holzgeländer des Tannenstegs von Unbekannten mutwillig zerstört und Info-Tafeln entwendet worden waren, hat der Fichtelgebirgsverein ein neues stabiles Geländer aus Metall angebracht. Für die Pfähle wurde auf FGV-eigenen Vorrat zurückgegriffen. Das Geländer kaufte Fichtelgebirgsvereinsvorsitzender Dieter Kottwitz, er übernahm auch gleich die Montage. Die Informationstafeln zur Flora der Speichersdorfer Region wurden ebenfalls ersetzt. Die Umsetzungsarbeit erfolgte schließlich durch die ehrenamtliche Arbeit des Naturschutz- und Hüttenwarts Ingo Sporbert. "Der Vereinsvorstand hofft sehr, dass die Brücke von weiterem Vandalismus verschont bleibt", sagte Kottwitz.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.