16.04.2019 - 14:54 Uhr
SpeichersdorfOberpfalz

Tiramisu und Eros Ramazzotti

"Pizza und mehr" war der 62. Kochabend der interkulturellen Kochgruppe überschrieben.

Im Spektrum der internationalen Küche war diesmal Italien der Ideengeber.
von Autor HAIProfil

"In jedem von uns steckt doch ein kleiner Italiener", begrüßte Dolores Longares-Bäumler die Damen in der Küche der Werner-Porsch-Schule. Mal wieder selber kreativ sein beim Zubereiten von verschiedenen Pizzen war dieses Mal angesagt. Zur Vorspeise gab es geröstetes Brot mit Sardellen. Eine andere Gruppe bereitete einen Salat mit frischen Kräutern und fein gehobelten, in Öl gedünsteten und mit rotem Balsamicoessig abgelöschten Zwiebeln zu. Die anderen Teilnehmerinnen übernahmen die Rezepte mit verschiedenen Pizzen. So gab es eine Variante mit Thunfisch, Zwiebeln und Oliven. Eine weitere Pizza war mit Mozzarella und Basilikum belegt, eine andere mit Sauerrahm, Champignons, Zucchini, Aubergine und Mozzarella, die vierte mit Parmaschinken und Rucola. Der Duft der Speisen und die Musik von Eros Ramazzotti verwandelten die Küche in ein Stück Italien. Eine Nachspeise durfte nicht fehlen. Was könnte besser passen als ein selbst gemachtes Tiramisu? Lange unterhielten sich die Teilnehmerinnen aus verschiedenen Ländern noch über ihre Italien-Erlebnisse, während im Hintergrund Eros Ramazzotti sang.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.