27.12.2018 - 17:08 Uhr
SpeichersdorfOberpfalz

Winterwendefeuer ohne Winter

Bei knackigem Frost und weißer Pracht ein Winterfeuer entfachen und feiern - das kann jeder. Aber Wind und Regen zu trotzen braucht`s Härte. Das zeigt Hebert Brilla in Speichersdorf.

Herbert Brilla (rechts) und Karin Brilla (Zweite von links) feiern die Winterwende.
von Arnold KochProfil

Ein Winterwendfeuer zu entfachen und mit Freunden und guten Bekannten zu feiern praktizieren nur sehr wenig Bürger. Zwei davon sind Herbert Brilla und Ehefrau Karin, die dieses alte Ritual pflegen. "Den Tag der Tag- und Nachtgleiche mit meiner Familie, Freunden und guten Bekannten zu feiern ist mir ein innerstes Anliegen. Jeder kann's im Sommer, ich mag's besonders bei Kälte und Schnee", erklärte der Wahl-Speichersdorfer. Zwar wurde es wie auch ein Jahr zuvor nichts mit den weißen und kalten Boten des Winters.

Als alter Holzwurm war es ihm ein Leichtes, sein selbst geschlagenes Holz für das Winterwendfeuer auf der eigens dafür zusammengeschweißten Feuerschale pyramidenförmig aufzustapeln. Damit die Nachbarn keinen Fehlalarm bei der Feuerwehr auslösen, war ein Anruf bei der Speichersdorfer Wehr und in der Gemeinde obligatorisch. Nach Eintritt der Dunkelheit überließ Brilla einem weiblichen Gast die Ehre, per Fackel das Winterwendfeuer zu entzünden. Im Nu loderten binnen zehn Minuten bis zu drei Meter hohe Flammen in den nebeligen und mit Regenschauern verhangenen Abendhimmel.

In der Garage hatte der Hausbesitzer eine beheizte Partyzone eingerichtet, in der es sich die Gäste gemütlich machten. Gutes von Grill, selbst gemachter Glühwein und den einen oder anderen Kurzen kredenzte der Gastgeber seinen Gästen, die sich des Öfteren wärmend um die Feuerstätte sammelten oder am Gasheizstrahler in der Garage näher zusammenrückten. "Bei Schnee und Kälte kann's jeder, wir auch bei Regen und Sturm", war Herbert Brillas Erkenntnis für einen Abend, der gegen 22.30 Uhr mit langsamem Erlöschen des prächtigen Winterwendfeuers endete.

Herbert Brilla (rechts) und Karin Brilla (Zweite von links) feiern die Winterwende.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.