20.02.2020 - 14:55 Uhr
SpeinshartOberpfalz

Erzählte Wörter wecken Neugier

Lesen beflügelt die Fantasie und entführt in andere Welten. In diesen Traumwelten finden sich auch die Mädchen und Buben der Offenen Ganztagsschule (OGS) der Grundschule "Am Rauhen Kulm" bei einem Lesenachmittag wieder.

Ein Leben ohne Bücher ist wie eine Kindheit ohne Märchen, sagt Albert Nickl. Im Wissen um den Bildungswert des Lesens besucht der Schulverbandsvorsitzende die offene Ganztagsschule und liest spannende Geschichten vor.
von Robert DotzauerProfil

Als Vorleser betätigte sich dabei Schulverbandsvorsitzender und Bürgermeister Albert Nickl. Eingeladen waren die Kinder der ersten und der zweiten Jahrgangsstufe. Erzieherin Annalena Herr hatte für die Vorlesestunden spannende Geschichten ausgewählt. Bei „Geisterjäger fluchen nicht“ und „Gänsehautgeschichten“ von Autorin Vanessa Walder erlebten die Buben und Mädchen mit dem Bürgermeister spanndende Abenteuer. Mit dem Besuch holte Albert Nickl in der OGS den versprochenen Lesenachmittag im Zuge des bundesweiten Vorlesetages nach.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.