16.12.2019 - 14:36 Uhr
SpeinshartOberpfalz

Kinder-Kunst mit Johannes Janner

Das Projekt „KiKu X“ steht für „KinderKunst“, für Freude am Gestalten mit Farbe, für das Bunte in der Welt, für die Magie des Bildes und überhaupt für das Malen, wenn möglich in farbenfroher Umgebung.

Das Projekt "KiKu X" steht für Kinderkunst. Unter Anleitung des Grafenwöhrer Künstlers Johannes Janner beweisen dabei Mädchen und Buben der Grundschule "Am Rauhen Kulm" ihr Talent. Im Bild die kleinen Malkünstler mit Johannes Janner und Bürgermeister Albert Nickl (hinten, von links).
von Robert DotzauerProfil

Und es steht für das kreative Schaffen von Kindern im Alter zwischen acht und zwölf Jahren. geleitet wird es vom Grafenwöhrer Künstler Johannes Janner.

Auf Einladung der Gemeinde und organisiert von der Grundschule "Am Rauhen Kulm" schufen unter Anleitung des Künstlers Kinder aus allen vier Jahrgangsstufen im Gemeindezentrum wahre Kunstwerke. Einfallsreich widmeten sie sich mit der Themenvorgabe "Weihnachts- und Winterzeit" ganz besonders der Tierwelt.

Mächtige Eisbären und Elche waren auf ihren Bildern ebenso zu entdecken wie die bunte Vogelwelt im Schnee. Bei soviel Kunstsinn kam auch Bürgermeister Albert Nickl ins Staunen - erst recht, als ihm Charlotte Gebhardt ein soeben aufs Malpapier gezaubertes Gemeindewappen überreichte.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.