23.02.2020 - 11:05 Uhr
SpeinshartOberpfalz

Neue Website für die Gemeinde Speinshart

Ein völlig neugestaltete Website der Gemeinde Speinshart leuchtet den Internet-Besuchern entgegen. Dieser Auftritt mit seinen einfachen Suchfunktionen mache Spaß, freut sich Bürgermeister Albert Nickl.

Die neugestaltete Website der Gemeinde Speinshart ist online. Bürgermeister Albert Nickl und VG-Mitarbeiter Christofer Neukam überprüfen die jüngsten Eintragungen.
von Robert DotzauerProfil

Im Vorfeld des großen Jubiläums der Klostergemeinde freuen sich Bürgermeister Albert Nickl und VG-Mitarbeiter Christofer Neukam über die neue Homepage. Neukam bereitete die große Informationsflut auf, während die Grafik-Designerin und Fotografin Daniela Kleber mit doppelt geschultem Auge dafür verantwortlich zeichnete, Schönheit in Layout und Design zu vermitteln. Für Bürgermeister Albert Nickl eine gelungene Komposition, die nun unter www.speinshart.de einzusehen ist.

Die Homepage öffnet sich dem Leser mit einem Panoramabild der Klostergemeinde mit der Prämonstratenser-Abtei im Mittelpunkt. Bei der Vorstellung in der Verwaltungsgemeinschaft Eschenbach empfahl Nickl den künftigen Nutzern, neugierig zu sein und sich in Text und Bild von der Attraktivität der „Heimat Speinshart“ zu überzeugen. Geradezu schwärmend ist sein rhetorischer Spaziergang auf den Barbaraberg bis zu den Niederungen der Klosterlandschaft und der Creußenaue.

Textlich übersichtlich und farbenfroh bebildert folgen an erster Stelle aktuelle Nachrichten und wichtige Termine. Die Gemeinde wirbt auf der Homepage auch für ihre gemeindeeigenen BauplätzeInformationen zu Industrie-, Gewerbe- und Handwerksbetrieben verweisen auf eine gut aufgestellte Unternehmerschaft.

Die Aufzählung der 41 Vereine und Institutionen vom Dart-Club bis zur Mutter-Kind-Gruppe lässt die gesellschaftliche und kulturelle Veranstaltungsvielfalt erahnen. Deshalb ergänzt ein umfangreicher Veranstaltungskalender die neue Website. Bei zusätzlichen Wünschen können sich die Nutzer an die E-Mailadresse poststelle[at]eschenbach-opf[dot]de wenden.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.