18.02.2019 - 11:54 Uhr
SpeinshartOberpfalz

"Noch einmal Kind sein"

"Hurra – wir sind die Schule", heißt es am Sonntag beim Tag der offenen Tür an der Grundschule am Rauhen Kulm.

Tag der offenen Tür im sanierten Gebäude der Grundschule "Am Rauhen Kulm".
von Robert DotzauerProfil

Nach der feierlichen und hochoffiziellen Übergabe der Räumlichkeiten am Freitag strömten die Besucher am Sonntag in den Speinsharter Bildungstempel. Hunderte von Besuchern aus dem gesamten Schulverbandsgebiet überzeugten sich von der gelungenen Sanierung und den neuen Fördermöglichkeiten durch die offene Ganztagsschule. Rede und Antwort stand das pädagogische Personal, während eine begeisterte Kinderschar die vielen Spielecken nutzte. „Da sollte man noch einmal Kind sein“, lautete vielfach der Kommentar der Erwachsenen mit Blick auf die modernen und farbenfrohen Unterrichtsräume. Räumlich eingebunden in den Tag der offenen Tür war das benachbarte Gemeindezentrum. Dort kredenzten der Elternbeirat und der Förderverein der Schule im vollen Saal Kaffee und Kuchen. Das Gebäck-Sortiment war riesengroß: ein Verdienst der Eltern, die großzügig mit Torten- und Kuchenspenden zugunsten der Schule Zeichen setzten.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.