22.10.2019 - 11:24 Uhr
SpeinshartOberpfalz

Wer suchet, der findet

In Kartons, Schachteln und Körben finden sich auf den Wühltischen die gesammelten Werke aus den eigenen vier Wänden und Regalen wieder: Der Bücher-Flohmarkt der Mutter-Kind-Gruppe lockt jede Menge "Leseratten" ins Gemeindezentrum.

Das Interesse am sechsten Bücher-Flohmarkt der Mutter-Kinder-Gruppe Speinshart ist riesig. Im Gemeindezentrum werden die Besucher vor die schwierige Aufgabe gestellt, unter circa 5000 Medien das Richtige zu finden.
von Robert DotzauerProfil
Nach dem Schmökern locken Kaffee und Kuchen. Die Tortentheke ist mit Spenden der Mütter gut bestückt.

56 Anbieter sorgten dabei für einen neuen Rekord. Für jeden Schnäppchenjäger war am Sonntagnachmittag in der Gemeinschaftshalle etwas dabei, um gut durch die kuschelige Jahreszeit zu kommen. Kleine und große "Bücherwürmer" entdeckten unter den circa 5000 Medien mit großer Wahrscheinlichkeit passenden Lesestoff, interessante Puzzles und Computerspiele oder die schon lange gesuchten DVDs und CDs.

Zwischen Bildbänden und Kochbüchern stapelten sich vor allen für die Kinder spannende Schmöker, die nach Herzenslust zum Stöbern einluden. Da hatten auch Papa und Mama für Sonderwünsche ein Einsehen - erst recht, wenn es sich um Geschichten für Leseanfänger oder um Kinderbuchklassiker handelte. Auch das vielfältige Spiele-Angebot konnte sich sehen lassen.

Rasch entdeckten die vielen hundert Besucher außerdem die geistreichen Werke der Weltliteratur, spannende Krimis sowie Sach- und Fachbücher aus den Bereichen Technik, Naturwissenschaften, Pädagogik, Medizin sowie Haus und Garten.

Zum Teil schwer beladen stauten sich die fündig gewordenen "Leseratten" schließlich an der Tageskasse. Nach soviel Konzentration war Entspannung angesagt. Das Mutter-Kinder-Team um Daniela Höllerl, Kerstin Hörl und Susanne Hösl lud zu Kaffee und süßem Gebäck. Die Kuchen- und Tortenspenden kamen von den Müttern selbst. Der Reinerlös dient sozialen Zwecken.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.