18.04.2020 - 09:30 Uhr
SpeinshartOberpfalz

Toyota prallt auf Opel, Opel kollidiert mit Traktor

Ein Autofahrer übersieht an einer Kreuzung in Speinshart einen Opel und verursacht damit einen Schaden von rund 30.000 Euro.

Der Opel landete nach dem Zusammenstoß mit dem Pkw und dem Traktor auf dem Dach.
von Jürgen MaschingProfil

Ein 23-Jähriger Fahrer war zusammen mit seiner 16-jährigen Schwester am späten Freitagnachmittag auf der Kreisstraße 5 in Richtung Oberbibrach unterwegs. In Speinshart wollte er eine Kreuzung überqueren. Dabei übersah der Toyota-Fahrer einen vorfahrtsberechtigten 59-Jährigen, der mit seinem Opel aus Richtung Eschenbach kam.

An dem Traktor prallte der Opel ab.

Nachdem der Toyota frontal in die Fahrerseite des Opels prallte, wurde dieser gegen einen Traktor gestoßen, der sich ebenfalls an dieser Kreuzung befand. Danach kippte der Opel um und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer konnte sich selbstständig aus dem völlig demolierten Fahrzeug befreien und wurde mit dem Rettungsdienst ins Klinikum nach Weiden gebracht. Die 23-jährige Toyota-Fahrer und seien Schwester wurden vorsorglich ebenfalls nach Weiden transportiert. Alle drei waren nach Angaben der Polizei leicht verletzt. Der Traktorfahrer blieb unverletzt.

Die Staatsstraße und die Kreisstraße 5 mussten bis zur Bergung der drei Fahrzeuge teilweise komplett gesperrt werden. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf rund 30.000 Euro. Die Absperrung und die Reinigung der Fahrbahn übernahm die Feuerwehr Speinshart. Nach eineinhalb Stunden war die Straße wieder geräumt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.