19.08.2018 - 15:41 Uhr
Steinberg am SeeOberpfalz

Mit dem Bürgermeister duelliert

Kinder verbringen bei der Ferienbetreuung auch viel Zeit im Freien

Bürgermeister Harald Bemmerl (Zweiter von links) machte sich selbst ein Bild über die Ferienbetreuung in den Räumen der Mittagsbetreuung. Er spielte auch mit den Kindern.
von Externer BeitragProfil

Die Gemeinde Steinberg am See hat in der ersten Hälfte der Sommerferien zum zweiten Mal eine Sommerferienbetreuung für Grundschulkinder angeboten. Die insgesamt 19 Kinder waren vor allem viel im Freien unterwegs. Gemeinsam ging es zum Beispiel an das Wasserloch, den Steinberger See oder in den Familienfreizeitpark "MovinGround" am See.

An zwei Vormittagen gab es ein großes gemeinsames gesundes Frühstück. Während der beiden Wochen wurden alle Kinder vom Personal der Mittagsbetreuung, Isolde Pretzl und Sabine Rester, der Grundschule Steinberg am See in Obhut genommen. Bürgermeister Harald Bemmerl besuchte die Kinder der Ferienmaßnahme in den Räumen der Mittagsbetreuung an der Schule. Er bedankte sich für das gelungene Programm und nahm sich auch Zeit, sich den Kindern in dem einen oder anderen Brettspielduell zu stellen, heißt es in einer Mitteilung der Verwaltungsgemeinschaft Wackersdorf-Steinberg am See.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp