17.05.2018 - 20:10 Uhr
Oberpfalz

CSU-Arbeitskreis für Außen- und Sicherheitspoltik in Prag Stippvisite bei einem wichtigen Handelspartner

Amberg-Sulzbach. Die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Bayern und der Tschechischen Republik standen im Mittelpunkt einer politischen Informationsreise des CSU-Arbeitskreises für Außen- und Sicherheitspolitik (ASP) nach Prag. In der Bayerischen Repräsentanz traf die Gruppe deren stellvertretenden Leiter, Christopher Vickers, anschließend wurde sie von Botschafter Christoph Israng empfangen. Natürlich besichtigte sie auch den Balkon, der 1989 eine große Rolle in der Geschichte spielte. Bild: exb

von Externer BeitragProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.