28.01.2019 - 12:55 Uhr
StörnsteinOberpfalz

FC-Bayern-München-Fanclub Störnstein geht ins 40.Jahr

Der Festausschuss des FC-Bayern-München-Fanclubs legt in den kommenden elf Monaten seinen Fokus auf das vierte Jahrzehnt seit der Gründung. Die Führung für die nächsten beiden Jahre ist unterdessen auch fix.

Als neues Mitgled übernimmt Silvia Bulligan den Schriftführerposten, Peter Nasz tritt als Vizepräsident zurück und geht in den Ausschuss. Harald Bulligan wurde für 25 Jahre geehrt. Vorsitzender Andreas Kink, Manfred Kurz, ist 25 Jahre beim Fanclub, Elisabeth Nasz, Jngo Rinaldi neuer Vizepräsident und Revisor Robert Schuster (von rechts).
von Werner ArnoldProfil

In der Jahreshauptversammlung im SV-Sportheim wurde deutlich, dass es schwierig sei, Mitglieder und Interessierte davon zu überzeugen, dass der Fanclub nur Karten für ein Spiel während der Woche bekommen hatte. "Wir können nicht frei wählen was für ein Heimspiel wir wollen. Die Karten werden verlost", so der Tenor. Dennoch wollen die Störnsteiner es in der neuen Saison erneut versuchen, nach München zu fahren.

Als neues Mitglied begrüßte Vorsitzender Andreas Kink Silvia Bulligan, die bei der anschließenden Wahl gleich die Funktion des Schriftführers übernahm. In seinem Rückblick ging der alte und neue Vorsitzende auf die Aktivitäten des Club ein. Gleich nach der Jahreshauptversammlung fuhr der Club mit 40 Fans nach München und sah den Sieg über Schalke 04. Saisonabschluss wurde im Siedlerhaus gefeiert.

Zum Schuss dankte Kink Elisabeth Nasz für ihren Einsatz, denn "ohne sie würde nichts laufen". Auch den weiteren Vorstandsmitgliedern dankte er für die Unterstützung, ebenso Hans Härtl, der die Urkunden fertigt. Mit einem Minus von fast 200 Euro Schloss Elisabeth Nasz ab.

Clubpräsident bleibt Andreas Kink, zweiter Präsident Ingo Rinaldi (neu), Schriftführerin Silvia Bulligan (neu), Kassiererin bleibt Elisabeth Nasz genauso wie Revisor Robert Schuster. Beisitzer sind Manfred Kurz, Peter Nasz und Tobias Härtl (beide neu).

Bereits am Sonntag, 3. Februar, findet die Zoiglwanderung statt. Treffen ist um 14 Uhr am Kirchplatz. Makrelenfest steht für den 18. Mai im Kalender. Saisonabschluss ist für 1. Juni geplant. Vom 3. bis 5. Oktober ist ein Ausflug in Richtung Aschaffenburg terminiert. Eine Urkunde und die Ehrennadel für 25 Jahre FC-Bayern-Fanclub-Mitgliedschaft erhielten Harald Bulligan und Manfred Kurz.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.